Quicklinks

Die letzten 11 Beiträge

Repair – reparieren und länger benutzen

Um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten ist das Reparieren von Gegenständen – REPAIR – von größter Bedeutung. Nicht jedes Teil, egal ob Stuhl, Elektrogerät, Fahrrad oder Kleidungsstücke muss sofort auf den Müll geschmissen werden. Oftmals hilft es sich genau damit zu beschäftigen, zu schauen was wirklich kaputt ist und nach einer Lösung zum Reparieren zu suchen. Wir zeigen in unseren Blogartikeln immer wieder Möglichkeiten etwas defektes zu einem zweiten Leben zu erwecken.

TJIKKO Werkzeug

Steuersenkung für Reparaturen in Schweden

Schweden senkt die Steuern für Reparaturen. Die Mehrwertsteuer für Reparaturen von Fahrrädern, Kleidung und Schuhen wird um die Hälfte gesenkt und soll damit zum Reparieren anregen und eine ganze Branche zum Aufschwung verhelfen....

Patagonia Worn Wear

Die Firma Patagonia setzt in der heutigen Wegwerfgesellschaft auf langlebige Produkte, vor allem im Outdoor-Bekleidungs-Bereich. Schon oft hatte die in Kalifornien, USA ansässige Firma, unorthodoxe Werbemethoden. Im Vordergrund stand immer die Langlebigkeit ihrer Produkte und die Liebe zur Natur. Jetzt haben sie eine mobile Werkstatt...

Immer nachhaltig informiert werden?
Dann abonniere den kostenlosen TJIKKO-Newsletter.
Deine Angaben werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Immer nachhaltig informiert werden?
Dann abonniere den kostenlosen TJIKKO-Newsletter.
Deine Angaben werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Hat Dir unser Artikel gefallen?
Dann empfiehl uns weiter.
Und immer nachhaltig informiert werden
mit dem kostenlosen TJIKKO-Newsletter.
Deine Angaben werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.