Quicklinks

Die letzten 11 Beiträge

Möbel aus Europaletten bauen – Restauranttresen


Letze Woche war ich in dem kleinen sehr feinen koreanischen Restaurant BAB & KIMCHI in Schöneberg (an der Grenze zu Steglitz) und war ganz begeistert von dem Tresen. Wer Möbel aus Europaletten bauen möchte kann sich hier inspirieren lassen und nebenbei ganz vorzüglich koreanisch Essen.

 

Den Inneneinrichtung hat die Inhaberin selbst gestaltet und den Tresen sogar selber gebaut. Als frühere Architektin hat sie auch sichtlich ein Händchen dafür. Das kleine Restaurant ist sehr gemütlich und chic wie man auf den Fotos sehen kann.

 

Der Tresen besteht aus Teilen von Europaletten, die auf Maß gesägt, simpel durch ein Metallochband miteinander verschraubt wurden. Ein bisschen Beleuchtung reingelegt – fertig. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen: Simpel, schnell und doch chic. Und nebenbei ist es noch billig, denn eine Palette kostet gebraucht ca. 10€ und neu ca. 20€.

 

BAB & KIMCHI
Schöneberger Str. 10, 12163 Berlin
https://www.facebook.com/babandkimchi/

Heimwerker0

Finanzen0

Öko0

Fun0

No Comments

Post a Comment

Immer nachhaltig informiert werden?
Dann abonniere den kostenlosen TJIKKO-Newsletter.
Deine Angaben werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Immer nachhaltig informiert werden?
Dann abonniere den kostenlosen TJIKKO-Newsletter.
Deine Angaben werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Hat Dir unser Artikel gefallen?
Dann empfiehl uns weiter.
Und immer nachhaltig informiert werden
mit dem kostenlosen TJIKKO-Newsletter.
Deine Angaben werden sensibel behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.